Jetzt unterstützen!
2019-05-23 10:46:33 Goethe goes to Rüdesheim – Der Kaiser ist nackt! - Der Autor macht aus dem Wort „das Wort“. Der Il...
Ausstellung / Vernissage

Goethe goes to Rüdesheim – Der Kaiser ist nackt!

Veröffentlicht: 11.05.2019 15:17 Uhr | Lesedauer: 2 Minuten

Der Autor macht aus dem Wort „das Wort“. Der Illustrator gestaltet mit Pinsel und Stift.

Zur Vernissage der Ausstellung am Dienstag, 30. April 2019 von 19:00 bis ca. 21:30 Uhr lädt die Lexann Art Management Ltd. sie herzlich ein. Gern begrüßen wir sie mit einem Glas Sekt zu unserer Ausstellung. Der Künstler Klaus Gorsler und der Autor Hans Scharpf werden anwesend sein.

Der Künstler

Klaus Gajus Gorsler wurde am 21. April 1939 im Universum genetisch programmiert und auf der Erde materialisiert. Schon früh entwickelte er seinen Sinn zur (fast) unbegrenzten Kreativität, die sich in Zeichnungen, Malereien und Illustrationen wieder spiegeln.
Für viel Kreativität wurden ihm eine Vielzahl an Preisen verliehen.

Der Autor

Hans Scharpf, geb. 02. Juli 1954 in einem kleinen nordhessischen Dorf am Rande des Reinhardswaldes – in einem kleinen Paradies aus natürlicher Schönheit.
Sein Paradies wurde wegen des Geldes und aus Bequemlichkeit zerstört - wie immer mehr Paradiese auf dieser Erde - und diese will er wiederhaben, für uns alle.


„Wir sind Geldgläubige geworden, glauben damit also an Menschenwerk, das schon immer sehr kurze Halbwertzeiten gehabt hat und stehen jetzt erneut in einer
epochalen Krise des Geldes. Das kann aber auch eine große Chance sein.“

Hans Scharpf fühlt sich durch die ständigen Finanzkrisen herausgefordert und will uns für eine Reformation gewinnen.

 

Vernissage: Dienstag, 30.04.19, 19 Uhr

Weiterhin die folgenden Wochenenden:
Mittwoch, 1.5. bis Sonntag, 5.5.19 – 16 bis 19 Uhr
Freitag, 10.5. bis Sonntag, 12.5.19 – 16 bis 19 Uhr
Freitag, 17.5. bis Sonntag, 19.5.19 – 16 bis 19 Uhr
Freitag, 24.5. bis Sonntag, 26.5.19 – 16 bis 19 Uhr

Finissage: Sonntag, 26.05.19 – 16 Uhr

Lassen Sie sich bei exzellenten Rheingauer Weinen und einem Snack kulturell begeistern!

Das Programm der Vernissage

Dienstag, 30.04.19, 19 Uhr - Galerie A, Asbachgasse, Rüdesheim (gegenüber Bahnhof)

  • Eröffnung und Begrüßung
    durch den Kurator Lexann Art Management Ltd.
  • Vorstellung von Künstler und Autor
    Kommen Sie persönlich mit Künstler & Autor ins Gespräch
  • Illustrationsrundgang
    mit Dada Vecerin & Klaus Gorsler
  • Podiumsgespräch
    „Kunst & Geld im Spannungsfeld“ mit Hans Scharpf &
    Klaus Gorsler, Moderation: Dietmar Hannebohn

 

Anfahrt zur Galerie A in der Asbachgasse (gegenüber Bahnhof)

Online-Auktion: www.lexann-management.com
Der Reinerlös wird der R(h)eingeist-Stiftung zugewendet.

Einen Kommentar schreiben

* Pflichtfelder

Ähnliche Artikel: